Zum Inhalt springen

Haus am Meer

Rekonstruktion eines Einfamilienhauses an der Ostsee

Ausführung: 2016–2020

Leistungsphasen:  1–9

Bruttogeschossfläche: 1.037 qm

Bruttorauminhalt: 2.637 cbm

Zunächst wollten die neuen Eigentümer ihr Einfamilienhaus in Ostseelage nur renovieren und sofort einziehen. Der Wunsch, das Dachgeschoss auszubauen, um ein Wohnen aller Familienmitglieder großzügig zu ermöglichen und den Blick in die Umgebung voll zu nutzen brachte dann die Entscheidung, lediglich das Kellergeschoss stehen zu lassen und darauf einen Neubau mit Aufnahme der Form des ursprünglichen Gebäudes, aber der Großzügigkeit und dem Komfort eines neuen Wohnhauses zu errichten.

Licht und Luft, großzügige Räume, behagliche Materialien und flexible Unterteilbarkeit der Wohn- und Schlafbereiche waren Entwurfsvorgaben.

Individuelle Treppenlösungen, großzügigen Fensterflächen mit Sitzfensterbänken und Deckenöffnungen schaffen nun besondere Raumwirkungen mit hoher Aufenthaltsqualität. Zoniert durch Einbauten und Kaminöfen laden alle Räume zum Verweilen ein und zur Entspannung durch Genuss des von der Eigentümerin liebevoll gestalteten Gartens.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress