Zum Inhalt springen

Haus PS

Umbau und Sanierung Einfamilienhaus in Ratzeburg

Ausführung: seit 2005

Leistungsphasen: 1-9

BGF: 250qm

Wohn- und Nutzfläche: 170qm

Lageplan

Die Villa mit Seeblick war ein Glücksgriff, da die Vorbesitzer nur die allernotwendigsten Reparaturen haben durchführen lassen.

Es wurden zunächst nur die Dachdämmung „von innen“ erneuert, mit Abbruch der vorhanden Dachschrägenverkleidungen und Verstärkung der Sparren, und die fehlenden Winterfenster ergänzt.
Ansonsten beschränkte man sich darauf aus den dunkel eingerichteten Räume durch abtapezieren und einen hellen Anstrich Licht in das Haus von 1930 zu bringen.

Das „weiße“ Haus, wie es während der Malerarbeiten von Helfern getauft wurde, erhielt einen Zugang von der Küche in die Veranda und eine breitere Wandöffnung über der Küchenzeile zum Esszimmer und wurde nach Abschleifen und Wachsen der überall gut erhaltenen Dielen bezogen.

Sukzessive wurden danach weitere Dämmmaßnahmen der Kellerdecke vorgenommen, Reparaturen am Sockel außen durchgeführt und über der Verandatür zum Garten der bröckelnde gemauerte Sturz mit einem Stahlträger ersetzt.

Durch die Hanglage wurde einer der rückwärtigen Räume im Kellergeschoss bereits als Wohnraum geplant und kann nun als Büro mit Seeblick genutzt werden.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress